Über Mich

M. Beatriz Suarez Canciano

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur

Geboren in La Habana, aufgewachsen in Sancti Spiritus, einer malerischen Stadt im Herzen Kubas, kam Beatriz Suarez schon früh mit dem Kunsthandwerk aus Ton und Keramik in Kontakt.
Diese Leidenschaft entfachte sich von neuem während ihres Studiums der Theaterwissenschaften in La Habana, als ein kreatives Umfeld von Künstlern sie auf die faszinierenden Möglichkeiten dieses Handwerks aufmerksam machte.

Halsketten, Armbänder, Ohrringe – Beatriz Suarez begeistert sich für jeden Schmuck, den sie aus Keramik formen kann. Der Fantasie sind bei ihr keine Grenzen gesetzt, einzige Bedingung: Jeder noch so kleine Teil eines Schmuckstücks muss handgemacht sein!

Dass Beatriz Suarez einen großen Teil ihres Berufslebens auf der Bühne verbrachte, merkt man vor allem ihrer Malerei an – ihre Bilder sprühen nur so von dem, was die Menschen bis heute am Theater mitreißt: Bewegung, Geschwindigkeit und Kraft.
Zahlreiche Stationen im Ausland haben Beatriz Suarez zu einer Weltbürgerin gemacht. Trotzdem hat sie nie ihre kubanischen Wurzeln vergessen, die ihre Kunst zu dem machen, was sie ist: ein karibisches Temperament, das die Vielfalt der Farben in den Mittelpunkt stellt.

Beatriz Suarez lebt heute im mittelhessischen Gießen, wo sie sich in ihrem Artelier ihrer Kunst widmet, so oft sie nur kann.

Besuche

Mein Angebot

Blog

Nulla quis lorem ut libero malesuada feugiat sollicitudin molestie malesuada.

Galerie

Nulla quis lorem ut libero malesuada feugiat sollicitudin molestie malesuada.

Kunstschule

Nulla quis lorem ut libero malesuada feugiat sollicitudin molestie malesuada.